Ganztägig lernen. Gemeinschaft erleben. Individuell fördern.

pf1

header tauziehen
header_04
header_02
header_01
header_00

Interessante Links

INTERNETADRESSEN FÜR DIE AUSBILDUNGSPLATZSUCHE

Auf den folgenden Seiten finden sich neben nützlichen Informationen rund um die Ausbildungsplatzsuche und die optimale Bewerbung viele freie Ausbildungsplätze (Duale Ausbildung und schulische Ausbildung).

Durch das Anklicken der Links verlassen Sie die Website der Stadtteilschule St. Georg. 

http://www.aubi-plus.de/extern/2130/suchmaschine/
Hier findest du Ausbildungsplätze und -berufe und erhältst umfassende Informationen über Ausbildungsbetriebe. Das Portal bietet dir viele nutzbringende Angebote für den Berufsstart.
https://www.azubimap.de/
Hier werden bundesweit viele tausend Ausbildungsangebote übersichtlich und intuitiv bedienbar auf einer Landkarte angezeigt.
Azubimap.de verlinkt zudem nicht direkt auf einzelne Stellenangebote, sondern zeigt Arbeitgeber an, die Ausbildungsangebote entsprechend der Suchauswahl und in der gewünschten Region anbieten. So kann man sich gleich über das Unternehmen auf deren Webseite informieren oder auf deren Karriereseiten erkennen, ob vielleicht auch noch andere Ausbildungsberufe oder Praktika angeboten werden.
Für potentielle Auszubildende gibt es wohl keine bessere Referenz als ein gutes Urteil von zufriedenen Azubis und Mitarbeitern. Darum kann man auf Azubimap.de seine Erfahrung mit einem Arbeitgeber teilen.
Hier werden Ausbildungsplätze aller Art angeboten. Nutze die Filter für Voreinstellungen zum Ort, zur Fachrichtung, zum Ausbildungsbeginn oder zum erforderlichen Schulabschluss. Auch ein Berufswahltest - allerdings musst du dich anmelden - ist möglich und du kannst dein Profil künftigen Arbeitgebern vorstellen. Im Bewerbungstutorial findest du vielfältige Tipps und Anleitungen zum Thema Bewerbung.
https:/de.jobted.com/ausbildung-jobs
Du findest Ausbildungsplätze, aber auch Links zu weiteren Jobbörsen deutschlandweit auf dieser Seite.
http://ausbildung.de
Wenn du unter Suche nur den Ort eingibst, wird dir eine Vielfalt von Ausbildungsplätzen vorgeschlagen. Die Informationen zum benötigten Schulabschluss sind jeweils angegeben.
https://www.hwk-hamburg.de
Die Handwerkskammer bietet eine Vielfalt von Ausbildungsplätzen in Handwerksbetrieben (auch kaufmännische Berufe sind dabei). Unter „Ausbildung“ findet sich u.a. eine Lehrstellenbörse, eine Praktikumsbörse und der Links zum Lehrstellenradar. Er lässt sich als kostenlose App für Smartphones und i-phones downloaden.
Ganz neu: Ab dem 31.07.2017 könnt ihr euch über die WhatsApp-Hotline unkompliziert und anonym Tipps für die Lehrstellensuche im Handwerk holen. Hinter der Nummer 0170 5421510 stehen die Berater aus dem Team "Nachwuchs im Handwerk" und schicken dir innerhalb von 24 Std. eine Antwortmail aufs Smartphone. Interessant auch für alle, die noch kurzfristig im Sommer in eine Ausbildung starten möchten!
https://www.hk24.de/produktmarken/ausbildung-weiterbildung
Die Handelskammer bietet hier hauptsächlich Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich an, aber auch solche im handwerklichen Bereich. Auf dieser Seite findest du die Praktikumsbörse und die Online-Lehrstellenbörse. (siehe auch https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/)
Ganz neu ist INTAS: Hier kannst du dich zu einem Bewerbungstest anmelden, den die Handelskammer durchführt und dir dadurch ermöglicht, dich gleichzeitig bei verschiedenen Unternehmen zu bewerben.
http://www.meinestadt.de/hamburg/lehrstellen
Auch hier finden sich – allerdings musst du fleißig klicken – viele freie Ausbildungsplätze, aufgelistet nach A – Z oder nach Berufsfeldern. Die Anzahl der freien Plätze wird jeweils in Klammern angegeben. Wie die Handwerkskammer bietet diese Seite eine Lehrstellen-App zum kostenlosen Download.
http://www.soziale-berufe.com
Hier erfährst du, welche sozialen Berufe es gibt und kannst auch testen, ob du unter ihnen deinen Traumberuf finden kannst.
http://www.azubot.de/berufe
Über 100 Filme informieren dich über Ausbildungsberufe; zusätzlich gibt es Angebote zu Ausbildungsplätzen.
http://www.stellenanzeigen.de/stellenangebote/ausbildung/
Berufsfeld, Jobtitel und/oder Ort eingeben, dann werden diverse Ausbildungsplätze angezeigt.
https://www.jobbörse-stellenangebote.de/ausbildung/
Auch hier müssen lediglich Beruf(sfeld) und Ort eingegeben werden, um eine Vielzahl von Angeboten angezeigt zu bekommen.

https://www.bankjob.de/
Nicht nur zukünftige Banker können hier fündig werden. Bewerbern wird die Möglichkeit gegeben, ihr eigenes Bewerbungsvideo drehen zu lassen. Durch viele JobVideos erhaltet ihr Einblicke in die Unternehmen.
Umfassende Informationen zu über 130 Berufen, wie beispielsweise aktuelle Gehaltsangaben und Tätigkeiten im jeweiligen Beruf, helfen bei der Orientierung.
Immer ganz aktuell: Der Verein Hamburger Spediteure listet alle Speditionsbetriebe auf, die Schülerpraktika im Bereich Logistik/Spedition anbieten. Auf den Seiten des VHSp finden sich aber auch Ausbildungsplätze (einschl. des Dualen Studiums).
http://www.planet-berufe.de
Alles über die Anforderungen der verschiedenen Berufsfelder, über die Ausbildungswege und Angebote von Ausbildungsplätzen kannst du hier recherchieren.
www.planet-beruf.de/BERUFE-Entdecker
Welche Tätigkeiten sagen dir spontan zu und welche Berufe verbergen sich dahinter?
Tauche ein in unbekannte Arbeitswelten, erstelle deine Favoritenliste, tausche dich mit Freunden aus und vieles mehr.
Übrigens: Den BERUFE Entdecker gibt's auch als App fürs Smartphone und Tablet.
Unser zuständiger Berufsberater ist Herr Cyris. Die Berufsberatungshotline ist telefonisch unter 040 2485-1113 zu erreichen, per E-Mail unter
Hamburg.Mitte-251-U25@arbeitsagentur.de

Und wenn du dann ein Berufsfeld für dich gefunden hast und auch schon weißt, wo du dich bewerben möchtest, gibt dir
https://www.peopleatventure.de/images/pdf/ebook_fuer_azubis.pdf
gut verständliche Anleitungen. Weitere Infos: https://www.peopleatventure.de/ebook-fuer-azubis