Ganztägig lernen. Gemeinschaft erleben. Individuell fördern.

pf1

header tauziehen
header_04
header_02
header_01
header_00

Aktuelles

  • Schüler machen Zeitung

Seit vielen Jahren nehmen die SchülerInnen des Jahrgangs 10 am Wettbewerb "SMZ" teil. Die Artikel werden zunächst online auf FUNKY.DE veröffentlicht. Hier sind die Links zu den Artikeln des aktuellen Monats:

Aria aus der 10c hat viel Spaß beim Haareschneiden: Ein ganz normaler Friseurbesuch
Fiona aus der 10c über die Sucht nach sozialen Medien 
Aus der 10b ein Bericht von Moritz über den ganz normalen Wahnsinn beim Busfahren
Jakob aus der 10c erzählt über den immer wiederkehrenden Black Friday: An einem schwarzen Tag die Zukunft retten 
Carl aus der 10b sieht die alltäglichen Probleme unseres Schulsystems
Lili aus der 10b als Pfadfinderin: Jetzt wird mit den Vorurteilen über Pfadfinder aufgeräumt
Emre aus der 10b sieht Pfunde einmal etwas anders, nämlich aus der Perspektive eines Übergewichtigen 

 

  • Klimatage in der Schule am 28. und 29. Januar 2020

Liebe Eltern,

ich möchte Ihnen heute ein Projekt ankündigen, dass unsere Schülerinnen und Schüler am Ende dieses 1. Halbjahres durchlaufen. Das Tolle daran ist, dass dieses Projekt von unseren Oberstufenschülerinnen und –schülern vorbereitet und durchgeführt wird. Deshalb kommen diese Schülerinnen und Schüler jetzt zu Wort:

„Schulstreikende Kinder. Vor Buschfeuern flüchtende Kängurus. Der Klimawandel und seine Folgen. Ein allgegenwärtiges Thema, das besonders uns als junge Generation bewegt, denn es ist vor allem unsere Zukunft, die auf dem Spiel steht. Es ist unsere Erde, die brennt. Um Bewusstsein für diese Thematik zu schaffen und um aufzuklären, veranstalten wir am 28. und 29. Januar Klimatage in der Schule. Wir, die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse, werden an diesen beiden Tagen unseren Mitschülern durch Experimente, Aufgaben zum Mitmachen und leckerem veganen Essen versuchen näherzubringen, welche Ursachen und Folgen der Klimawandel hat und vor allem darlegen, welche Lösungsansätze es gibt. Wir erhoffen uns natürlich, dadurch mehr Klarheit und Bewusstsein für den Klimawandel zu schaffen und möglichst viele Schülerinnen und Schüler zu erreichen. Fragen Sie doch ´mal Ihre Kinder, was sie an diesen Tagen gelernt haben und lassen Sie sich informieren und inspirieren. Denn jeder Regen beginnt mit einem Tropfen und wir alle können etwas tun.“

Ich hoffe, dass dieses Projekt die von der Klasse 12 gesteckten Ziele erreicht und damit einen wichtigen Beitrag zur Bewusstmachung leistet.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Peter Fritze

 

  • Am 13. Dezember wurden die Sieger von Schüler machen Zeitung - neben all den Gewinnern aller Hamburger Schülerwettbewerbe - feierlich im Hamburger Rathaus geehrt. Glückwunsch an Enno und Raman!



 

  • Vielen Dank an alle Beteiligten Firmen, Referenten und natürlich Schüler*innen dafür, dass der BIT am 20.11.19 so prima gelaufen ist!

 

  • Am Nachmittag des 4. Novembers 2019 fand die diesjährige Siegerehrung von "Schüler machen Zeitung" statt. Raman kann mit Stolz seine Urkunde für den besten Artikel in der Kategorie "Ausland" in die Kamera halten; nicht minder stolz ist Herr Fritze auf und für Enno, der in der Kategorie "Sonderpreis" gewann, selbst aber nicht dabei sein konnte.

           

    

(Fotos: Jana Illhardt - Raufeld Medien)

Unsere Schule

  • Am 27. April 2019 konnten wir unser 50-jähriges Bestehen feiern. Eindrücke davon gibt es in unserer Galerie.

  • Kennenlerntag

  • Gemeinsam am Start

  • Hier ziehen alle an einem Strang